Der nächste Vollmond am 13.Oktober - nutze die Zeit

Widder - es ist zeit loszulassen

Der nächste Vollmond am Sonntag den 13. Oktober steht im Widder und beeinflusst den Lungenmeridian.

Gefühle von Trauer, Gram und Schwermut sind üblich.

Es kann sein, dass du eine Druck verspürst, verlorene Zeit auszugleichen.

Dies bringt auch die Gelegenheit, alte begrenzte Glaubenssätze und alten Schmerz los zulassen.

Der Lungenmeridian beherrscht die Haut und die Körperbehaarung (Kopfhaar ausgenommen)

Atem verbindet innere und äußere Welten, daher ist er der erste Schritt auf dem Weg bewusst zu werden.

 

Möchtest du mehr erfahren? Folge dem link zu Gurumarka. 


Meditationsabend zum Vollmond

Am 13. Oktober um 19 Uhr treffen wir uns zum Worlwide Womb Blessing. Bitte mit Anmeldung. Die Plätze sind begrenzt.


Und am 12. Dezember legen wir beide Kurse zusammen und treffen uns um 18 Uhr zum Tantrischer Heilkreis. Bitte melde dich auch dazu an. Sat Nam. 

 

Sollte an einem unsere Kurstage die Mondin voll am Himmel stehen und uns mit ihrem Licht und ihrer Kraft beschenken, dann lege ich die Kurse diesen Tages zusammen und wir nutzen die gemeinsame Kraft für einen tantrischen Heilkreis.

Dazu sollten es aber mindestens 11 Yoginis sein.

Lade gerne eine Freundin und jemanden aus der Familie ein, damit auch sie diese Energie nutzen können.

 

 

"Der heilende Ring des Tantra kann benutzt werden, um ungeheure Heilenergie zu jeder beliebigen Person zu lenken. Diese Person kann ein Mitglied des Kreises, jemand in großer Entfernung oder jemand in der Mitte des Kreises sein." Yogi Bhajan

 

Aber auch du selbst nimmst Heilenergie auf.

 

 


"An Vollmond wirst du auf natürliche Weise beschleunigt und an Neumond auf natürliche Weise verlangsamt.

Dein Biofeedback wechselt von Vollmond zu Neumond und von Neumond zu Vollmond.

Das ist ganz natürlich.

Wenn du am 11. Tag nach Neumond nur Wasser und Melone zu dir nimmst, wird deine Gesundheit perfekt sein." 

Yogi Bhajan, 1. August 1996

 


verbinde dich mit mir